NEWS  2022

 

 

Das Retreat bietet dir die Möglichkeit, von dem Lärm der Welt und deiner Gedanken
in Momente von Stille und innerer Wahrnehmung zu gelangen. 

 

Retreat  "Eine Reise ins bewusste Dasein" 

 

vom Fr. 28. - So. 30. Oktober im Hotel Seminarhotel Sonnenstrahl in   

88353 Kisslegg, Sebastian-Kneipp-Str. 1, im Allgäu.

 

Fr. + Sa. von 11.00 - 17.00 Uhr, So. 11 - 15.30 Uhr, inkl. Pausen.

 

Retreatanmeldung unter: eins@mariaundjoerg.com    

Energieausgleich 330 €

Kostenfreie Stornierung bis 5 Tage vor Retreatbeginn.

 

 

 

 

Hallo ihr Lieben! 

 

Das Leben ist in ständiger Bewegung und diese hat uns nun in ein neues Heim geführt, das sich auf der Insel Mallorca bei Porto Cristo befindet.

 

Ab dem 13. Juni 2022 sind wieder Einzelsatsangs mit Skype oder FaceTime möglich und Einzel-Retreats ab dem 4. Juli. Der Ort wird in der Nähe von Porto Cristo auf Mallorca (im Osten) sein.

 

Alle zwei Monate stehen wir weiterhin für ein 3-Tage-Retreat in Kisslegg/Süddeutschland zur Verfügung.

 
 
 

 

Auf dieser Webseite stellen Maria und Jörg ihre Erkenntnisse und Beobachtungen aus der Forschung und Wahrnehmung ihres Bewusstseins kostenfrei zur Verfügung. Wenn du das energetisch ausgleichen möchtest, ist das hier möglich. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Buch

von Maria und Jörg

ist ab sofort hier

 im Buch-Shop erhältlich

 

 

 

und bei

Amazon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE ESSENZ des beiliegenden Buches zeigt auf, warum der Mensch das wirkliche Glück und den tiefen Frieden in der Welt nicht finden kann und ein ewig Suchender und Getriebener bleibt.

 

Maria und Jörg beschreiben, wie der Mensch in einem betäubten Zustand lebt, der sich so ausdrückt, als würde er wie in Trance durchs Leben gehen, jeder in seinem ganz eigenen Film steckend. Er kriegt eigentlich gar nichts mit, weil sein klares Sehen und Wahrnehmen durch die betäubenden Nebelschichten und Schleier nicht nur verhindert werden, sondern sie auch unmöglich machen. 

 

Er ist seinem weltichen Traumgebilde völlig  ausgeliefert und kann dadurch nicht aus seinem  freien Willen und wahrhaftigen Wesen heraus handeln, selbst wenn er glaubt, dass er das tut. Sein ganzes Leben und Er-leben findet innerhalb seiner begrenzten Traumwelt statt. Das ist der Urgrund, warum der Mensch Leid und den ganzen Wahnsinn in dieser Welt erlebt. 

 

Die Ausgangstür aus diesem Zustand zeigt sich in dem Moment, wo etwas in ihm wach wird. Wo es ihm möglich ist, neben seinem betäubten Denken und Handeln gleichzeitig die Betäubung tatsächlich als solche wahrnimmt.

 

Aus unserer eigenen Erfahrung hat uns dieser Zustand die Möglichkeit bereitet, über einen intensiven Prozess aus der Traumwelt dauerhaft auszusteigen - in die absolute Freiheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere (Bilder, Videos, etc.), sind urheberrechtlich geschützt ©