ARTIKEL VON JÖRG

 

TITEL:

 

Lichtnahrung - die Transzendenz des Körperlichen

 

Brauchen wir einen spirituellen Lehrer, um unsere wahre Natur zu erkennen?

 

Lichtnahrung - die Transzendenz des Körperlichen

 

Befreiung durch körperliches Erwachen – Interview mit Jörg Wedereit - Hingabe, Ernsthaftigkeit ohne Klebstoff

 

Nondualität und Schattenarbeit

 

Interview von Gabriele Palm mit Jörg über seinen Lichtnahrungsprozess

 

Interview von Thomas Schar und Henning Holst mit Jörg Wedereit für die Zeitschrift „Mit Leib & Seele“ Nr.31

 

 

 

Lichtnahrung – die Transzendenz des Körperlichen
 
Jörg Wedereit über seinen Prozess zur Lichtnahrung, über die Transzendenz des Körperlichen, über die Hingabe an Gott und die Transformation in immer tiefere Bewusstseinsebenen.
 
Der Artikel steht auf SEIN.ONLINE:
 

________________________

 

Brauchen wir einen spirituellen Lehrer, um unsere wahre Natur zu erkennen?

Wir leiden an der Realität und haben seelische Schmerzen, weil wir Liebe und inneren Frieden vermissen. Unsere tiefste Sehnsucht ist die Entdeckung unserer spirituellen, wahren Natur. Auf der Suche nach unserer tiefsten Wahrheit kann uns ein spiritueller Lehrer helfen. SEIN-Redakteur Oliver Bartsch sprach mit dem spirituellen Begleiter Jörg Wedereit über Stille, spirituelle Begleitung und den Prozess der Selbsterforschung….

 

https://www.sein.de/brauchen-wir-einen-spirituellen-lehrer-um-unsere-wahre-natur-zu-erkennen/

 

_________________________

 

Befreiung durch körperliches Erwachen – 

Interview mit Jörg Wedereit

Das körperliche Erwachen: Geistiges Erwachen ist nur der Anfang  einer umfassenden Befreiung des verkörperten Selbst meint Jörg Wedereit. Erwachen ist in seinem Erleben nicht das Ende, sondern die Voraussetzung für wirklich effektive Schattenarbeit. Wir haben mit ihm gesprochen.

 

https://www.sein.de/befreiung-durch-koerperliches-erwachen-interview-mit-joerg-wedereit/

  

__________________________

 

Hingabe

Ernsthaftigkeit ohne Klebstoff

Der Prozess der Hingabe ist im Feinen so vielfältig wie es Menschen gibt, jedoch in seiner Struktur wohl sehr ähnlich. Jörg Wedereit skizziert diesen Prozess aus seinem Erleben und seiner Arbeit als spiritueller Begleiter. 

Alles darf sein, nur ohne Hingabe ist alles nichts …

 

https://www.connection.de/index.php/spiritualitaet/2007-hingabe

 

____________________________

 

 

NONDUALITÄT UND SCHATTENARBEIT

Advaita – die Lehre der Nondualität, ist heute die wohl populärste spirituelle Philosophie. Doch ohne Schattenarbeit kann uns auch die Lehre des Einsseins wieder in die Trennung führen. 

 https://www.sein.de/nondualitaet-und-schattenarbeit/ 

 

 

 _____________________________

 

 

Interview von Gabriele Palm mit  Jörg über seinen Lichtnahrungsprozess: 

 

Der Lichtnahrungsprozess als Sprungbrett ins Sein

 

Jörg Wedereit wuchs in der DDR auf, atheistisch geprägt, in sich die Suche nach Wahrheit und Freiheit. Seine Rebellion gegen das System führte zu seiner Verhaftung und Folterung. Im Gefängnis hatte er seine ersten transpersonalen Erlebnisse. Nach der Ausreise in den Westen machte er erst eine Therapie und dann den Lichtnahrungsprozess – den hielt er trotz der höllischer Schmerzen durch bis zum Ende. Dann war »der Schalter umgelegt«. Heute verdient Jörg seinen Lebensunterhalt als künstlerischer Schreiner, berät Menschen ihr Potenzial zu entfalten und nimmt am »Forum Erleuchtung« teil. Gabriele Palm ist ihm begegnet...

 

http://www.connection.de/index.php/spiritualitaet/1899-formen-des-erwachens 

   

 

 ______________________________

 

  

Interview von Thomas Schar und Henning Holst mit Jörg Wedereit für die Zeitschrift „Mit Leib & Seele“ Nr.31 / Herbst 2014

Seite 14 -16  „Von Dunkelhaft zum Erwachen“

Du musst einfach nur Vertrauen! .....

 Link zum Artikel

  

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere (Bilder, Videos, etc.), sind urheberrechtlich geschützt ©